theme-sticky-logo-alt
Schlagwort / Stricken

Alle Beiträge zum Thema Stricken auf einen Blick

Neu von Atelier Zitron: Ramie de Luxe

Ramie ist der malaische Name für ein tropisches Brennnesselgewächs ohne Brennhaare beheimatet in Ostasien. Ramie, im Volksmund auch Chinagras genannt, ist eine Kulturpflanze. Die Vermehrung erfolgt in der Regel durch Stecklinge. Bei einer Lebensdauer von 8 – 10 Jahren kann durchschnittlich dreimal jährlich geerntet werden. Auf gleich großer Anbaufläche ist der Faserertrag vier – bis fünfmal so hoch wie bei Baumwolle und das bei deutlich geringerem Wasserverbrauch.WEITERLESEN
Kategorie:News

Grundkurs Socken Stricken

Welches Garn braucht man? Soll man 4fädig, 6 fädig oder gar 8 fädig nehmen? Welche Nadelstärke kommt für mich in Frage und wie ist das mit der Ferse? Wenn man die Grundregeln kennt und gelernt hat wird Socken stricken zum puren Vergnügen. Deshalb mache ich mit euch in diesem Kurs erst eine Größentabelle mit der passenden Maschenanzahl und den perfekten Abnahmen, die ihr mühelos für euch und eure Familie anwenden könnt.WEITERLESEN
Kategorie:Termine
Schlagwort:,

Mützen machen

Mützen stricken – vom Grundschnitt zum individuellen Beanie aus GOTS zertifizierter Schurwolle! Kaum ein anderes Textilaccessoire hat einen so starken Boom erlebt wie die handgemachte Mütze. Individuell, verspielt und originell – Mit Gedifra Classico, einem GOTS zertifizierten Schurwollgarn lernen wir euch, wie man eine Mütze strickt und üben am fertig gestrickten Beanie gemeinsam verschiedene Stickstiche, mit denen dann euer handgemachtes Unikat entsteht.WEITERLESEN
Kategorie:Termine
Schlagwort:

Fair Isle- und Vielfarbenstricken

Ob eine hübsche Abschlusskante, ein Blickfang auf einem Schal/Mütze oder Handschuhe oder auch ein ganzer Pullover – mit Intarsienstricken hat man unendliche viele Möglichkeiten und kann beeindruckende Prachtstücke stricken. Deshalb erfreut sich Vielfarbenstricken in den letzten Jahren immer größerer Beliebtheit. Vielfarbenstricken kann man bereits mit 2 Farben, die Anzahl lässt sich beinahe unbegrenzt auf bis zu 40 verschiedene Farben erweitern. Im Kurs lernt man anhand einfacher Mustervorlagen die Fair Isle- und Intarsienstricktechnik kennen und im eigenen Musterstück umsetzen. Ein wichtiger Schritt ist die Technik des Einwebens, ich zeige euch, wie man das lästige Spannen und Zusammenziehen der Fäden auf der Rückseite vermeidet. Ziel des Kurses ist es, dass Teilnehmerinnen eigene und fremde Vorlagen in dieser Technik anwenden können.WEITERLESEN
Kategorie:Termine
Schlagwort:
15 49.0138 8.38624 1 1 4000 1 https://www.strickworkshops.at 300 1