theme-sticky-logo-alt
Schlagwort / Ramie

Ramie ist der malaische Name für ein tropisches Brennnesselgewächs ohne Brennhaare beheimatet in Ostasien. Bei einer Lebensdauer von 8 – 10 Jahren kann durchschnittlich dreimal jährlich geerntet werden.
Auf gleich großer Anbaufläche ist der Faserertrag vier – bis fünfmal so hoch wie bei Baumwolle und das bei deutlich geringerem Wasserverbrauch.

Neu von Atelier Zitron: Ramie de Luxe

Ramie ist der malaische Name für ein tropisches Brennnesselgewächs ohne Brennhaare beheimatet in Ostasien. Ramie, im Volksmund auch Chinagras genannt, ist eine Kulturpflanze. Die Vermehrung erfolgt in der Regel durch Stecklinge. Bei einer Lebensdauer von 8 – 10 Jahren kann durchschnittlich dreimal jährlich geerntet werden. Auf gleich großer Anbaufläche ist der Faserertrag vier – bis fünfmal so hoch wie bei Baumwolle und das bei deutlich geringerem Wasserverbrauch.WEITERLESEN
Kategorie:News
15 49.0138 8.38624 1 1 4000 1 https://www.strickworkshops.at 300 1