theme-sticky-logo-alt

Recycling Garne

Für Dein Umweltbewusstsein und eine sinnvolle Wiederverwertung:
Eine immer größer werdende Bedeutung erreichen Recycling Garne, die es in zahreichen Ausführungen gibt.
Ob Wiederverwertung von PET Flaschen oder Schnittabfall bei Stoffproduktionen (Abfälle von Baumwolle, Seide und Kaschmir werden wieder versponnen und zu Garnen verarbeitet oder Schurwollgarnen beigemischt)

Recycling Garne eignen sich für viele Projekte: Tops, leichte Pullis aus Baumwollrecyclinggarn oder Jerseybändchen für Einkaufsnetze,
Die Baumwolle wird aus Resten der Textilproduktion gewonnen und das Polyester aus recycelten Plastikflaschen, die in einzelne Granulate zerlegt und zu einem neuen Faden gesponnen werden.

Schachenmayr cotton4future
Austermann Cotton Touch
Gedifra Fior di Seta
Kategorie:Tipps
VORHERIGER BEITRAG
Mützen machen
NÄCHSTER BEITRAG
Exklusivklasse: Garne aus Seide
Autorin: Andrea Ehmert
Andrea Ehmert

Andrea Ehmert, aufgewachsen in den Alpen Österreichs, ist Kreativunternehmerin (www.ehmert.at), Strickerin, Malerin, Fotografin, Coach und Referentin und macht seit über 30 Jahren mit Leidenschaft ihre eigenen Textilkollektionen, die sie international verkauft. Sie hat Freeform Crocheting nach Österreich gebracht und mittlerweile 150 Kurse/Vorträge/Seminare dazu abgehalten. Sie ist in vielen Handarbeitsbereichen hochprofessionell, schreibt eigene Anleitungen, kennt jede Menge Techniken und Tricks und weiß, wie man langweilige Dinge kreativ und spannend aufpeppt, mit Farben experimentiert und individuelle Lösungen findet.

15 49.0138 8.38624 1 1 4000 1 https://www.strickworkshops.at 300 1